auf Deutschpo polsku                       




 
Vom 22.-24. Juni fand das Sommerfestival Danubius mit Ballet, Volkstanz und Musik in Heidelberg, Mannheim und Stuttgart statt.

Am Festival nahmen das Ballett der Kunsthochschule für Choreography in Chişinäu Moldau, das Ensemble Rapsodia aus Rumänien sowie die Polnische Folkloregruppe POLONEZ aus Darmstadt, das rumänische Ensemble PROMOROACA aus Mannheim sowie ungarische Ensembles aus Frankfurt und Heidelberg. Das Festival wurde von der Alexandru Ioan Cuza-Gesellschaft für Lieratur, Musik und Kunst e.V. Heidelberg veranstaltet. Der Namensgeber der Gesellschaft ist der Fürst der Moldau Alexandru Ioan Cuza, ab 1859 Fürst der Walachei und somit der Gründervater des späteren Rumäniens.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 





 


 
Polnische Folkloregruppe POLONEZ e.V.